Wie können Sie die vorzeitige Ejakulation verhindern?

Es passiert jedem Mann, dass er den Orgasmus nicht so weit hinauszögern kann, bis zu dem Moment in dem es sich die Partnerin dann wünscht. Dieses Problem ist sehr häufig. So hat jeder Mann Schwierigkeiten, es vor sich selbst und vor anderen zuzugeben. Eine noch größere Herausforderung ist es, einen Arzt aufzusuchen. Deshalb bieten wir Ihnen Tipps an, wie Sie die vorzeitige Ejakulation verhindern können, ohne dass sie einen Arzt besuchen müssen.

Vorzeitige Ejakulation

Die Angst vor vorzeitiger Ejakulation ist eine ziemlich häufige Sache. Der größte Teil sexuell aktiver Männer hat hiermit Probleme. Dazu trägt auch bei, dass dieses Thema in der Gesellschaft tabuisiert ist und in Filmen zu übertrieben dargestellt wird.

Was ist eigentlich vorzeitige Ejakulation?

Die Definition des Begriffes ‚vorzeitige Ejakulation‘ ist nicht genau. Und praktisch kann es nicht einmal richtig definiert werden.  Als Ejakulation wird der Flüssigkeitserguss beim Orgasmus bezeichnet. Was jedoch vorzeitige Ejakulation bedeutet, hängt von jedem bestimmten Mann ab. Einer hält eine Ejakulation nach 10 Minuten Geschlechtsverkehr für zu früh, für andere sind es 2 Minuten.

Die schlimmste Variante der vorzeitigen Ejakulation ist durch einen frühzeitigen Samenerguss ohne willentliche Kontrolle noch vor dem Geschlechtsverkehr oder anderer Stimulation. Dieses Problem kommt nicht oft vor, aber es ist ein sehr großes Problem.

Hier ein paar Tipps, mit denen sie die vorzeitige Ejakulation verhindern können.

Denken Sie an etwas komplett anderes. Am besten an etwas, das überhaupt nichts mit Sex zu tun hat, so dass sie möglichst nicht erregt werden. Achten sie allerdings dabei immer darauf, dass die Erektion aufrecht erhalten bleibt und seien sie vorsichtig damit Ihr Partnerin nicht merkt, dass Sie mit den Gedanken abwesend sind. Also denken sie beim Sex an ihre Verpflichtungen bei der Arbeit, aber nicht an eine nette Kollegin.

Wenn Sie Ihre Gedanken nicht genug kontrollieren können, dann versuchen Sie es mit dickwandigen Kondomen. Je dicker die Äußere Schicht der Kondome ist, desto weniger spürt der Mann beim Sex. Wenn Sie keine Kondome beim Sex verwenden, können Sie es mit betäubendem Gel versuchen. Es hat eine ähnliche Funktion und reduziert ihre Empfindlichkeit.

Falls das Problem der vorzeitigen Ejakulation immer noch auftritt, dann ist die richtige Zeit, einen Arzt aufzusuchen. Er wird feststellen, ob sie womöglich eine Krankheit haben, welche durch psychische oder hormonelle Faktoren beeinflusst wird. Aufgrund Ihrer Untersuchungen kann man dann Medikamente bekommen.

Manche Menschen bekommen Panik bei der Vorstellung, zum Arzt zu müssen. In diesem Fall können sie unsere Nahrungsergänzungsmittel versuchen, um damit den Sex zu verbessern. Sie könnten Ihnen helfen, den vorzeitigen Samenerguss loszuwerden und Sie können dann wieder Freude an einem sexuell aktiven und abwechslungsreichen Leben spüren.

Erektile Dysfunktion 

Kommentare

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.

Zurück zur Liste der Artikel